Letzte Chance für die BNO

Ganz gleich, wie oft die derzeitige Vorlage der neuen Bau- und Nutzungsordnung (BNO) als «ausgeglichener Kompromiss» bezeichnet wird: Sie ist es nicht. In der Bevölkerung besteht das Bedürfnis nach einer BNO, die von den Bauherren mehr Mitverantwortung für das Zusammenleben, das Ortsbild und die Infrastruktur in den Quartieren fordert. Das wurde in der aktuellen Fassung […] » Weiterlesen

KiBeG – Verspätet und ungenügend

Gemäss kantonalem Recht müsste das Kinderbetreuungsgesetz (KiBeG) spätestens zu Beginn des Schuljahrs 2018/19, also seit rund zwei Wochen, umgesetzt werden. Davon sind wir allerdings in Aarau aus unerfindlichen Gründen weit entfernt. Hier endete am Freitag erst die öffentliche Vernehmlassung des Kinderbetreuungsreglements. Aus Sicht der Grünen weist die momentane Vorlage beträchtliche Mängel auf: 8 Monate sind […] » Weiterlesen

Aarau Mobil

Wir freuen uns, dass zukünftig das Thema Mobilität In der Aarauer Gemeindeordnung verankert wird: Das Stimmvolk hat am 4. März 2018 mit 66.2 Prozent zum Gegenvorschlag JA gesagt! Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung. Gerne berichten wir von unseren Aktivitäten im vergangen Vereinsjahr und von unseren Plänen, wie wir zukünftig unsere Anliegen in der Aarauer Verkehrspolitik […] » Weiterlesen

Stellungnahme zum städtischen Abschluss

Was links denkende AarauerInnen wirklich zum städtischen Abschluss denken In einem gestrigen AZ-Meinungsartikel war zu lesen: „Der eher links denkende Aarauer wird [zum städtischen Abschluss] darauf hinweisen, die anhaltenden Sparbemühungen seien ja gar nicht in diesem Umfang notwendig gewesen.“ Wie die AZ zu dieser Annahme kommt, ist uns unklar. Wir als links denkende AarauerInnen möchten […] » Weiterlesen